comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

19.7.04

REZENSION Der Stuhl des Manitou: "Der Magdeburger Philipp Hubbe hat sein erstes Cartoonbuch veröffentlicht - Der Stuhl des Manitou. In der Kabarett-Kneipe «Zum Waschfaß» seiner Heimatstadt und als Studiogast im Mitteldeutschen Rundfunk stellte er das bis jetzt einzige Cartoonbuch über Behinderte in Deutschland vor. Der Cartoonist ist 1985 an Multipler Sklerose erkrankt." (Kobinet-Nachrichten, 10.07.2004)