comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

7.1.05

TV Anime-Themenabend bei Arte: "Flushhh! Der Charakter eines Landes offenbart sich in seinen Prioritäten: Gerüchteweise verbraucht Japan für seine Manga-Hefte mehr Zellstoff als zur Herstellung von Toilettenpapier. Der Rest der Welt nimmt die internationale Comic-Szene erst langsam als ernsthaften Kulturbetrieb wahr - ganz so, als zweifle man noch am wahren Unterschied zwischen Hakle, Hentai und Hergé. Grund genug für Arte, das neue Jahr mit Aufklärungsarbeit über die gezeichneten Geschichten und ihre Macher zu beginnen: Neben der bereits angelaufenen siebenteiligen Reihe "Comix" widmet der Sender heute dem asiatischen Trickfilm einen Themenabend." (taz, 07.01.2005)