comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

6.1.05

VERANSTALTUNG Ausstellung in Delitzsch: "Was für die Kinder im Westen Mickey Mouse und Fix und Foxi waren, das waren im Osten - zumindest bis 1975 - Dig, Dag, Digedag und der tollpatschige Ritter Runkel mit seinem Pferd, die dann 1976 von den Abrafaxen abgelöst wurden. Die Digedags und Abrafaxe sind jedoch nur zwei Beispiele für die in der DDR entstandenen Comic-Serien. Unvergessen sein dürften auch Kuno Wimmerzahn, Fix und Fax, Atze, Korbine Früchtchen und Kundi - das Gesundheitsmännchen." (MZ-Web.de, 05.01.2005)