comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

9.2.05

KINO DVD-Kritik Hellboy: "Wer ist das: Riesengroß und muskulös, rot und hat abgesägte Hörner? Nein, nicht der Teufel persönlich, sondern Hellboy! Was einst als feuerrotes Baby-Beelzebübchen von den Nazis auf der Erde zurückgelassen wurde, hat sich mittlerweile unter der Führung des Wissenschafters Dr. Brooms zu einem braven Verteidiger der Menschheit ausgewachsen (wenn man ihm das auch auf den ersten Blick nicht unbedingt ansieht . . .)." (Wiener Zeitung, 05.02.2005)