comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

9.2.05

REZENSION The Complete Cartoons of The New Yorker: "Cartoons haben eine schwierige Aufgabe, die zugleich ihr großer Vorteil ist. Sie müssen einen Sachverhalt, ob lächerlich oder ernst, auf den Punkt bringen. Auf ein paar Punkte, gut gesetzte Striche, einige wenige Worte oder auch gar keine: Fertig ist die Enthüllung von Alltagsquatsch, der offen gelegte Widersinn von Pathos, das Mondgesichti eines Politikers." (Der Standard.at, 05.02.2005)