comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

9.2.05

VERANSTALTUNG Ausstellung in Heilbronn: "Drei behinderte Frauen, eine Blinde, eine Beinamputierte und eine halbseitig Gelähmte haben sich die Arme um die Schultern gelegt, als wollten sie zum Reigen auftanzen. Die ironische Darstellung des klassischen Sujets der Drei Grazien, der antiken Göttinnen der Anmut, ziert ein Blatt aus der Reihe der Behinderten-Comics von 1981, für die Eli Weinmann-Adorno den Bundeskunstpreis erhielt." (Stimme.de, 09.02.2005)