comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

15.7.05

KINO Filmkritik Fantastic Four: "Hier liegt das grundlegende Missverständnis [...] dieses filmgewordenen Lizenzhandels: Die Geschichte, ihren Kontext und vor allem ihre Anhänger nicht ernst zu nehmen, Comics entgegen aller Beteuerungen eben nicht als Kunst zu begreifen, sondern als Kinderei abzutun, aus der sich mit einer hindigitalisierten, rummsdummen und genauso kindischen Revue der Belanglosigkeiten Kapital schlagen lässt." (Spiegel Online, 14.07.2005)