comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

18.7.05

KINO Hintergründe der Superheldenwelle "So unterschiedlich die Superheldenfilme seit 2000 stilistisch auch sein mögen, es gibt einige frappierende Gemeinsamkeiten. Ganz auffallend tun alle neuen Verfilmungen so, als ob es zuvor noch nie eine andere Adaption ihrer Vorlagen auf die Leinwand gegeben hätte. Sam Raimis "Spiderman" knüpfte ja neben den Comics allenfalls an die TV-Serie aus den 70er Jahren mit Nicholas Hammond als Peter Parker bzw. Spiderman an." (Heise.de, 16.07.2005)