comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

28.10.05


ERZIEHUNG Nelson Mandela im Comic: "Es geht darum, die Jugend des Landes zum Lesen zu bewegen. Deswegen sollen die Mandela-Comics auch in allen elf Landessprachen verteilt werden. «Wenn die Comics neue Leser erreichen, dann waren es diese COmics wert«, meinte der ewig lächelnde Nationalheld Mandela." (dpa/Augsburger-Allgemeine.de, 28.10.2005)