comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

12.10.05


KINO Filmkritik A History of Violence: "Selten hat einer so gelassen die alten etablierten Mythen zurechtgerückt wie Cronenberg in diesem Film, die festgefügten Geschichten, die offensichtlich andersherum erzählt werden müssen. Kain war gefährlich, mag sein, aber viel gefährlicher ist, wenn Abel, der sanfte, zivilisierte Bruder, seine mörderischen Instinkte neu entdeckt." (Sueddeutsche.de, 11.10.2005)