comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

17.10.05


REZENSION Asterix: Gallien in Gefahr: "Und so bleibt das große Rätsel, wieso der außergewöhnliche Zeichner Uderzo sich nicht endlich dem Rat von Autoren oder Dramaturgen öffnet. Der Himmel würde ihm deshalb nicht auf den Kopf fallen; aber die von Goscinny verfassten Bände würden im Vergleich nicht mehr erscheinen wie Werke aus einem höher entwickelten Universum." (Stuttgarter Nachrichten Online, 15.10.2005)