comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

19.10.05


REZENSION Asterix: Gallien in Gefahr: "Gallischer Witz wehrt den Angriff der kulturindustriellen Klonkrieger ab: Diese geschichtsphilosophische Lesart wäre der Ehre zuviel für Albertus Maximus, den Comic-Imperator, der uns in den achtundzwanzig Jahren nach dem Tod von René Goscinny, dem Autor der zwischen 1961 und 1979 erschienenen vierundzwanzig klassischen Alben, zum Glück erst achtmal zeigen wollte, daß man die Welt am sichersten ohne Phantasie erobert." (FAZ.net, 14.10.2005)