comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

9.11.05


REZENSION Das Komplott: "Will Eisner setzt auf die bürgerlichen Formen von Aufklärung – investigativer Journalismus, Gerichtsurteile –, doch er zeigt auch, dass keine Vernunft die Wirkungsmacht der »Protokolle« hat brechen können. Die Kunstform Comic hätte diesen Rahmen überschreiten können, doch Will Eisners »Komplott« versucht ledliglich aufzuklären, wenn auch mit anderen Mitteln. Der Leser wie der Comic-Zeichner erscheinen als gut, wahrhaftig – aber hilflos." (Jungle World, 09.11.2005)