comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

9.1.06


PORTRÄT Marie Sann: "Jeden Tag schwingt Marie ihren Stift übers Papier. Egal wo sie gerade ist: Ob in der Schule, in der U-Bahn oder zu Hause. Seit einem halben Jahr bleibt für private Zeichnungen und Kritzeleien allerdings nicht viel Zeit. Die Berlinerin muss sich auf ihr Buchprojekt konzentrieren und „eine Comicseite pro Tag schaffen“. Deswegen zeichnet sie seit einem halben Jahr „die meiste Zeit zu Hause“." (Unicum.de, Datum unbekannt)