comikado

Pressespiegel: Comics und Cartoons.

18.4.06

POLITIK Karikaturenstreit: "ine italienische Zeitschrift, die dem konservativen Laienorden Opus Dei nahe steht, hat mit der Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen scharfe Proteste ausgelöst." (dpa/Frankfurter Rundschau Online, 17.04.2006)

"Die Direktion der italienischen Zeitschrift "Studi Cattolici", die der konservativen Laienorganisation "Opus Dei" nahe steht, hat sich nach einem Sturm der Entrüstung wegen der Veröffentlichung einer Karikatur des Propheten Mohammed entschuldigt, die diesen in der Hölle zeigt. Das berichtet die Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera" am Sonntag in ihrer Internetausgabe." (Der Standard.at, 16.04.2006)

The 9/11 Report, A Graphic Adaptation: "Die Ära der medialen Aufarbeitung des 11. Septembers hat begonnen: Ende April startet in den USA der erste Hollywood-Film über die Anschläge. Im Herbst können sich auch Leser ein Bild der Katastrophe machen - in Comic-Form." (Spiegel Online, 18.04.2006)